41 Kinder beim ADAC-Fahrradturnier des MSC in der GS Pausa

no-img

Nur wenige Wochen nachdem der MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC an die Erstklässler der Schleizer ABC-Schule leuchtende Warnwesten übergeben konnte, hat der Verein nun erneut eine Veranstaltung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit von Kindern durchgeführt.




Auf dem Gelände der Grundschule Pausa führte die Vereinsvorsitzende Anke Haage gemeinsam mit den beiden langjährigen Mitgliedern Peter Seidel und Rudolf Leistner ein Jugend-Fahrradturnier unter den Bestimmungen des ADAC im Rahmen der Feriengestaltung durch.

Dabei ging es nicht nur darum, einen 200 Meter langen abgesteckten Parcours mit insgesamt acht Stationen möglichst fehlerfrei zu absolvieren, sondern auch die Verkehrssicherheit des eigenen Fahrrades nachzuweisen. „Wir haben die Räder der Kinder auf bestimmte Dinge wie Katzenaugen und andere Reflektoren, funktionierende Bremsen, Lichter, festgezogene Schrauben und Pedale sowie zum Beispiel die Kette überprüft. Anschließend wurde der Parcours in Angriff genommen und zudem gab es noch ein Quiz, bei dem man, ähnlich wie bei der Führerscheinprüfung, einige Fragen zum Thema Straßenverkehr und Regeln beantworten musste“, fasst Anke Haage die Aktivitäten zusammen. Im Anschluss wurden die Fehlerpunkte zusammengerechnet und die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet.

Besonders bemerkenswert ist dabei, dass ausnahmslos alle 41 teilnehmenden Kinder mit einem eigenen Fahrradhelm erschienen und lediglich Kleinigkeiten in Sachen Verkehrssicherheit der Räder bemängelt wurden. „Für die Kinder des Horts war es eine schöne Ferienaktion bei bestem Wetter und wir freuen uns, dass wir als Motorsportverein immer wieder solche Aktionen gemeinsam mit dem ADAC durchführen können. Eine Wiederholung, auch an anderen Schulen, ist bei uns definitiv geplant“, fasst die Vereinsvorsitzende zusammen.


Bereits am kommenden Donnerstag, den 06.11.14, wird der MSC gemeinsam mit der Fahrschule Fruh in der Clubgaststätte Seng die nächste Veranstaltung zum Thema Verkehrssicherheit durchführen. Ab 19 Uhr können Vereinsmitglieder ihr Wissen in einer Verkehrsteilnehmerschulung auffrischen.

Unsere Partner

  no-img  no-img no-img no-img no-img  no-img  no-img no-img no-img